FANDOM


Bugatti Veyron 16.4 Super Sport
Veyron cop2
Hersteller:

Bugatti

Typ:

Sportwagen

Höchstgeschwindigkeit:

415 km/h

Pferdestärken:

1200 PS


Immer wenn eines seiner Modelle besonders beliebt oder im Rennsport erfolgreich war, wünschten sich die Kunden von Ettore Bugatti für ihr zukünftiges Auto noch ein paar PS mehr.

Der Super Sport ist eine konsequente Weiterentwicklung des klassischen, exklusiven und 1.001 PS starken Bugatti Veyron 16.4, der 2005 eingeführt wurde. Das Ergebnis ist ein Fahrzeug mit einer einzigartig hohen Leistung von 1.200 PS (882 kW), einem maximalen Drehmoment von 1.500 Nm und einer Höchstgeschwindigkeit von 415 km/h, die zum Schutz der Reifen begrenzt ist. Diese Eckdaten eröffnen erfahrenen Piloten völlig neue Dimensionen.

Die Karosserie wurde überarbeitet, um die aerodynamische Effizienz weiter zu steigern und in jeder Situation für perfekte Balance zu sorgen, während die neue Faserstruktur des komplett aus Carbon bestehenden Monocoques bei reduziertem Gewicht maximale Torsionssteifigkeit und passive Sicherheit gewährleistet. Die Außenhaut besteht vollständig aus Kohlefaserverbundstoffen. Auf Anfrage ist der neue Bugatti Veyron 16.4 Super Sport auch in einem Klarlackfinish erhältlich, das einen freien Blick auf das Carbon gestattet.